Warenkorb:
Bücher

De Gruuwe-Hennes unn de Berschbau an da Saar

Der saarländische Steinkohlenbergbau Band 2

Die Heilsgeschichte in Farbe

Gruben und Bergbaulandschaften im Saarland

Leben am Seffersbach

Rodener Ansichten

Sterne, Küchen, Gastronauten Gerüchte und Gerichte aus Gourmet-Küchen
Suchen nach:

Links
Thomas Reinhardt
- einer der Autoren von "Gruben und Bergbaulandschaften im Saarland"

Der saarländische Steinkohlenbergbau - Band 2 | DIE AUTOREN
Über uns
Startseite
Geschäftsbedingungen
Bestell-Ablauf
Impressum
Krüger Druck+Verlag


KRÜGER BOOKSHOP STARTSEITE | BÜCHER BESTELLEN
 

Josef Mischo
Die Heilsgeschichte in Farbe
Der Fensterzyklus von Ernst Alt in der Pfarrkirche St. Ludwig Saarlouis, Format 22 x 28 cm, 168 Seiten
ISBN 978-3-9816943-6-9

Verkaufspreis 24,90 Euro (inkl. MwSt.)
zzgl. 5,00 Euro Versandkosten je Bestellung
innerhalb Deutschlands

1

Preis 24,90 pro Buch

Artikelnummer:
1502258


in den Warenkorb :
Menge:

Magdalena Urhan
Leben am Seffersbach
Merziger Geschichte rund um die Blasius Mühle
Hardcover Format 14,5 x 19 cm
198 Seiten Inhalt
ISBN 978-3-9814952-5-6

Verkaufspreis 19,90 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. 2,00 Euro Versandkosten je Bestellung innerhalb Deutschlands)

1

Preis 19,90 pro Buch

Artikelnummer: 1202689


in den Warenkorb :
Menge:

Volker Felten
Rodener Ansichten
112 Seiten, über 100 Abbildungen
Fadenbindung, Hardcover
Saarlouis 2010, ISBN 978-3-9814624-0-1
Format 21x15 cm (Breite x Höhe), fester Einband, hochwertiger Offsetdruck

Verkaufspreis 17,90 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. 5,00 Euro Versandkosten je Bestellung innerhalb Deutschlands)

1

Preis 17,80 pro Buch

Artikelnummer: 1102317


in den Warenkorb :
Menge:

Luigi Berg
Sterne, Küchen, Gastronauten Gerüchte und Gerichte aus Gourmet-Küchen
28 x 21 cm, 79 Cartoons und Rezepte in Farbe, Fadenheftung mit festem Einband
ISBN 978-3-9814952-4-9

Verkaufspreis 26,00 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. 5,00 Euro Versandkosten je Bestellung innerhalb Deutschlands)

1

Preis 26,00 pro Buch

Artikelnummer: 1201542s


in den Warenkorb :
Menge:

Josef Ingeln
De Gruuwe-Hennes unn de Berschbau
an da Saar

Ausgewählte Mundartgedichte von Josef Ingeln aus der Mitarbeiterzeitschrift des Saarbergbaus 1996 bis 2005, Format 14,8 x 14,8 cm, 52 Seiten in Farbe, Fadenheftung mit festem Einband.
ISBN 978-3-9814952-3-2

Verkaufspreis 9,90 Euro (inkl. MwSt.)
zzgl. 1,50 Euro Versandkosten je Bestellung
innerhalb Deutschlands

1

Preis 9,90 pro Buch

Artikelnummer: 2050


in den Warenkorb :
Menge:

mehrere Autoren
Der saarländische Steinkohlenbergbau
Band 2

Eine Dokumentation mit ausgewählten Fachbeiträgen renommierter Autoren
24 x 32 cm, ca. 600 Seiten, mit zahlreichen Bildern und Illustrationen, Fadenheftung mit festem Einband
ISBN 978-3-9814952-1-8


Verkaufspreis 51,00 Euro (inkl. MwSt.)
zzgl. 5,00 Euro Versandkosten je Bestellung
innerhalb Deutschlands

1

Preis 51,00 pro Buch

Artikelnummer: 2021


in den Warenkorb :
Menge:

Delf Slotta / Thomas Reinhardt
Gruben und Bergbaulandschaften
im Saarland
die neue Publikation von Delf Slotta und Thomas Reinhardt, 24 x 32 cm, 336 Seiten mit 600 Abbildungen in Farbe, Fadenheftung mit festem Einband
ISBN 978-3-9814952-2-5


Verkaufspreis 39,00 Euro (inkl. MwSt.)
zzgl. 5,00 Euro Versandkosten je Bestellung
innerhalb Deutschlands

1

Preis 39,00 pro Buch

Artikelnummer: 2031


in den Warenkorb :
Menge:

 

"Der saarländische Steinkohlenbergbau Band 2" BUCHPRÄSENTATION AM 22.06.2012
           
               
 
PRESSESPIEGEL "Der saarländische Steinkohlenbergbau Band 2"
    BILD SAARLAND 23.06.2012    
    Saarbrücker Zeitung 23.06.2012    
    SaarWirtschaft 08/2012    
         
 
"Gruben und Bergbaulandschaften im Saarland" BUCHPRÄSENTATION AM 26.04.2012
           
                 
 
PRESSESPIEGEL "Gruben und Bergbaulandschaften im Saarland"
    Steinkohle 06/2012    
    Saarbrücker Zeitung 27.04.2012    
    SR-ONLINE.DE 28.04.2012    
    Saarbrücker Zeitung 30.04.2012    
    Saarbrücker Zeitung 03.05.2012    
    Treff 03.05.2012    
         
 
"Der saarländische Steinkohlenbergbau Band 1" BUCHPRÄSENTATION AM 20.10.2011
           
                 
 
PRESSESPIEGEL "Der saarländische Steinkohlenbergbau Band 1"
    DerQuierschieder 16.08.2011   SR-ONLINE.DE 21.10.2011
    Extra 12.08.2011   EuropaGalerie 21.10.2011 - Teil 1
    EUROSaar 24.08.2011   EuropaGalerie 21.10.2011 - Teil 2
    DerSulzer 07.09.2011   Saarbrücker Zeitung 29.10.2011
    BILD SAARLAND 09.09.2011   Forum 06.11.2011
    SaarRevue 11.10.2011   DieWoch 12.11.2011
    Saarbrücker Zeitung 21.10.2011    
         
 
Details zu "Gruben und Bergbaulandschaften im Saarland"
 
Gruben und Bergbaulandschaften im Saarland

die neue Publikation von Delf Slotta und Thomas Reinhardt

24 x 32 cm
336 Seiten mit 600 Abbildungen in Farbe
Fadenheftung mit festem Einband

Verkaufspreis 39 Euro (inkl. MwSt.)
zzgl. 5 Euro Versandkosten je Bestellung

lieferbar

Mit der Einstellung des saarländischen Steinkohlenbergbaus zum 30. Juni 2012 geht eine große Industrieepoche zu Ende. Über Jahrhunderte hinweg war die Kohle das Fundament der Industrialisierung des Landes an der Saar. Und die Kohle war von hoher existenz- und identitätsstiftender Bedeutung für das heutige Saarland. Das Schicksal des Landes, die Entwicklung seiner ökonomischen und sozialen Strukturen und seine kulturellen Werte waren eng mit dem Bergbau verbunden. Das Erbe des Bergbaus wird, auch wenn das letzte Bergwerk an der Saar bald geschlossen sein wird, noch lange Zeit im Saarland sichtbar und erfahrbar bleiben.

Die Prägung des Landes durch den Bergbau ist Gegenstand dieses Buches. In den Revieren des Saarlandes, so im Saarkohlenwald, im Warndt und im Ensdorf-Schwalbacher Raum, sind die Zeugnisse des Bergbaus noch immer anzutreffen. Die Dokumente einer vielfältigen Industriekultur und einer bislang weithin unbeachtet gebliebenen Industrienatur haben faszinierende Bergbaulandschaften entstehen lassen, die es zu entdecken gilt. Der Bildband entführt in diese früheren Bergbaubereiche und vermittelt einen Überblick, was von den großen Saargruben sich im Einzelnen bis heute erhalten hat.

Dazu haben sich die Autoren Delf Slotta und Thomas Reinhardt zusammengetan. Delf Slotta, der wohl versierteste Kenner des Saarbergbaus, portraitiert pointiert alle früheren Steinkohlenbetriebe des Saarreviers und beschreibt das an den Bergbaustandorten erhalten gebliebene bauliche und landschaftliche Erbe. Thomas Reinhardt, Redakteur und Fotograf, hat aus seiner ganz persönlichen Sicht heraus rund 600 Bilder für diesen Band erstellt, die diesen unvergleichlichen Industriezweig und die daraus entstandenen Naturschönheiten aus verschiedensten, zum Teil ungewohnten Perspektiven zeigen.
 
 
 
Details zu Band 1
Delf Slotta
Der saarländische Steinkohlenbergbau

Band 1
Bilder von Menschen, Gruben und bergmännischen Lebenswelten
24 x 32 cm, 376 Seiten,
ca. 800 Abbildungen in Farbe und Schwarzweiß,
Fadenheftung mit festem Einband.
Gewicht: 2,1 kg

Verkaufspreis 39 Euro (inkl. MwSt.)
zzgl. 5 Euro Versandkosten je Bestellung

Lieferung im Oktober 2011

 

 

2012 endet im Saarland die Ära des Steinkohlenbergbaus – eine Zäsur, nicht nur in der Wirtschaftsgeschichte des Landes! Zunehmend werden von immer mehr Menschen Fragen in Bezug auf diese einstige saarländische Schlüsselindustrie gestellt: Wie arbeiteten Saarbergleute "unter Tage", wie wurde im Wandel der Zeiten Kohle gewonnen? Wie entwickelte sich die Bergtechnik im 19. und 20. Jahrhundert? Wie gestaltete sich im Einzelnen eine Schicht auf einer Saargrube? Und wie sahen die ­Tagesanlagen der legendären Saar-Bergwerke früher aus? Sind Ihnen noch die Silhouetten der Bergwerke Reden, Camphausen, Hirschbach, Heinitz, König, Kohlwald, Velsen, Ensdorf oder Luisenthal präsent? Und weitere Fragen treten auf: Wie hat der Bergbau die Landschaft verändert? Wie war das damals in den Kaffeeküchen? Und wie muss man sich generell frühere bergmännische Lebenswelten vorstellen?



Bilder sagen oft mehr als Worte – vor allem, wenn es sich um besonders aussagekräftige Fotografien handelt. Im RAG-Bildarchiv ist im Laufe von Jahrzehnten ein faszinierender Bestand an Bildmaterialien, der dem 19., 20. und 21. Jahrhundert entstammt, zusammengetragen worden. Delf Slotta, einer der versiertesten Kenner des Saarbergbaus, hat davon rund 750 Ansichten in dem Bildband "Der saarländische Steinkohlenbergbau – Bilder von Menschen, Gruben und bergmännischen Lebenswelten" ausgewählt und sie kurz kommentiert. Die Fotografien sollen zum einen dokumentieren, was es hieß, an der Saar Bergmann zu sein. Zum anderen soll die Bedeutung des Bergbaus an der Saar aufgezeigt werden. Und es soll ein wenig von der Faszination, die von diesem unvergleichlichen Industriezweig ausging, vermittelt und erzählt werden.



Abgerundet wird der Bildband durch Erzählungen von Zeitzeugen aus dem saarländischen Bergbau. In anschaulicher und unterhaltsamer Weise hat der renommierte saarländische Autor Georg Fox Geschichten von Bergleuten und Bergbau-Mitarbeitern niedergeschrieben. Dabei entstanden spannende Lebensbilder und kleine Episoden aus dem Bergmannsleben, die in besonderer Weise die saarländische Mentalität spiegeln. In seinen Texten geht Georg Fox "midde Berschleit" auf eine Gedankenreise in die Gruben unseres Landes, durch unsere Heimat und durch die Erlebniswelt vieler Menschen an der Saar.

BAND 1
 
"Der saarländische Steinkohlenbergbau - Bilder von
Menschen, Gruben und bergmännischen Lebenswelten":
Mehr als ein Bilderbuch!
Ein Buch zum Schauen,
zum Verstehen und zum Erinnern!
 

 
Krüger Druck+Verlag | Marktstraße 1 | 66763 Dillingen | Telefon 0 68 31 - 975 0 | Telefax 0 68 31 - 975 161